Archiv der Kategorie: Aktuelles

Stück 2014: Ach du fröhliche

„Ach du fröhliche“ wird an folgenden Termine exklusiv aufgeführt: Residenzschloss Wiesensteig: Freitag, 07.11.14 Residenzschloss Wiesensteig 20.00 Uhr Samstag, 08.11.14 Residenzschloss Wiesensteig 20.00 Uhr Sonntag, 09.11.14 Residenzschloss Wiesensteig 15:00 Uhr Kartenvorverkauf bei GETRÄNKE BEER – Start wird noch rechtzeitig bekannt gegeben Termin Gemeindehalle Mühlhausen: Samstag, 15.11.14 Gemeindehalle Mühlhausen 20.00 Uhr Kartenvorverkauf bei GETRÄNKE BEER – Start wird noch rechtzeitig bekannt gegeben Aktuelles Ein kleiner Vorgeschmack zum Stück: Bei Familie Maier hängt an Heilig Abend der Haussegen schief, denn die Weihnachtsfeier des Sportsvereins am Vorabend hat Vater Anton und Sohn Markus ganz schön zugesetzt. Die Beiden erwachen mit schwerem Kopf und großen Erinnerungslücken an die letzte Nacht. Mutter Rita ist alles andere als erfreut, denn Anton hat auch noch vergessen, den Weihnachtsbaum zu besorgen und es ist noch so viel für das Fest vorzubereiten. Allerdings kann Rita von keinem Ihrer Männer große Hilfe erwarten. Zusätzlich haben sich auch noch die Verwandten zum Besuch angekündigt. Aber sehen Sie selbst, was an diesem Heiligen Abend alles im Hause Maier passiert… (mehr …)

Veröffentlicht unter Aktuelles |

Stück 2013: Je oller, desto doller!!!

Beschreibung vom Stück Hektisch geht es bei der Gastwirtsfamilie Reiser zu: Die Klöße wollen nicht so recht gelingen, zudem werden zahlreiche Gäste an Opas 75. Geburtstag erwartet. Die „Herren des Hauses“, der arbeitsscheue Egon und sein tapsiger Sohn Xaver, sind Hausherrin Hedwig ohnehin keine Hilfe. Zu allem Überfluss bricht sich Hedwig wegen deren Unordnung auch noch den Arm. Und so kommt es, dass die anrückende Verwandtschaft nicht mehr von Hedwig bedient werden kann – sehr zum Verdruss der zickigen Schwiegertochter Resi. Neben den beiden Reißer-Familien erscheinen als Gäste dann auch noch Bürgermeister Kornelius, die Pfarrersköchin Elvira und die Vorsitzende des Frauenbundes, Anita. (mehr …)

Veröffentlicht unter Aktuelles |

STÜCK 2012: FRAUENPOWER

Komödie in drei Akten von Bernd Gombold Premiere: Freitag 09. November 2012 Eigentlich sollte es in der Gemeinde wieder einen Wahlkampf geben, wie man ihn kennt.  Die Ortsgewaltigen kandidieren um das Amt des Gemeinderats, werden selbstverständlich gewählt und treiben in der nächsten Amtsperiode weiterhin ihr Unwesen. Und Bürgermeister Heinz Gscheidle wäre sicher wieder zufrieden, wenn er am Ratstisch seine altbekannten Kumpanen um sich hätte. Aber alles kommt anders! Bei der Wahl hat sich nämlich erstmals eine Frauenliste Gebildet, mit dem Ziel, die Männerherrschaft im Gemeinderat zu brechen. Mit ihrem nicht alltäglichen Wahlprogramm, das gravierende Einschnitte in die „heile Männerwelt“ vorsieht, findet die Frauenliste große Zustimmung bei den weiblichen Wählern. Auch in den Meinungsumfragen schneiden die Damen sehr gut ab und die Hälfte der Gemeinderatssitze scheint der Frauenliste sicher zu sein. Dies ist Grund genug für Bürgermeister Gscheidle, den Vormarsch der resoluten „Emanzen“ im Wahlkampf zu bremsen. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Kurzerhand beschließt er, seinen neuen Gemeindeinspektor Hannes Klug in die Frauenriege einzuschleusen.

Veröffentlicht unter Aktuelles |

Frauenpower: Was die Presse darüber berichtet

Undercover-Mann spioniert Frauen aus

Was die Presse so über die 3 Auftritte zu berichten hat.

Presseartikel als pdf (1,3 MB)

Veröffentlicht unter Aktuelles |